Dozenten

Eckhard Jung (Masterdozent für Drums/Percussion)

ecki_hoch_6Eckhard studierte beim “Drummers Institute” in Düsseldorf und nahm am “Kontaktstudiengang für Popmusik” der Hochschule für Musik&Theater in Hamburg teil.
Eckhard spielte Konzerte, Tourneen und Aufnahmen mit: Timothy James Meaney(Seattle/USA), Brian Eichelberger(Seattle/USA), Martin Pepper, Jennifer Martin(Nashville/USA), Brett Williams(Sealtle/USA), Marlies Nicolmann, Bob Thomason, Gaetan Roy, Arne Kopfermann, Daniel Jacobi, Matthias Heimlicher, Gospelfamily of Christ, Living Voices, Sweet Chariot, Wave of Joy, Abba A Life, Mike Müllerbauer, Uli Kringler, Stringfellow, Judy Bailey, Hopf, Brother Act, Ralf Conrad, Simon Schild, Lichtpunkt Chor, Alyssa, Anja Lehmann, Marc und Silvi Eglés u.a….
Tourneen führten ihn nach Italien, Österreich, Schweiz, England, Lichtenstein und die USA.
2002 wirkte Eckhard als Sub-Drummer beim Musical “Saturday Night Fever” in Köln mit. Mit der Rockband Hopf gewann er bei der Promikon Messe 2006 den Award für „bester Künstler des Jahres“! Im Jahr 2003 gründete er mit zwei Freunden und Musikerkollegen Alex und Katrin Lauer die Popmusikschule Eigenart-Music, mit Sitz in Siegen.
Seit Sommer 2012 arbeitet er außerdem als Dozent an der Schallwerkstadt in Kandern-Holzen.


Sebastian Jabs (Junior-Dozent für Drums)

FB_IMG_1484646378103Geboren 1990 in Siegen, begann ich mich bereits früh für Musik zu interessieren. Mit 8 Jahren erhielt ich den ersten Gitarrenunterricht. Ich spielte auf Schulveranstaltungen, privaten Feiern und schrieb schließlich die ersten eigenen Songs.

Erst mit 14 Jahren entdeckte ich das Schlagzeug für mich. In knapp 4 Jahren brachte ich mir das Schlagzeug – Spiel und viele wichtige Techniken weitgehend selber bei. Einflussreiche Schlagzeuger wie Dave Weckl, Steve Gadd, Felix Lehrmann und Benny Greb dienten als Grundlage meiner Weiterentwicklung. Im Jahr 2010 wurde ich zunächst Sänger der lokalen Coverband UnArt. Ab diesem Jahr begann ich außerdem privaten Schlagzeugunterricht zu erteilen. Im Jahr 2014 entschied ich mich aufgrund eines personellen Wechsels, den Drummerposten bei UnArt einzunehmen. Mittlerweile haben wir als Band regional, sowie überregional über 30 Auftritte im Jahr.

Seit Dezember 2016 bin ich außerdem Dozent bei Eigenart.


Alexander Lauer (Masterdozent für Bass)

Alexander Lauer
Baujahr 1974, verheiratet mit Katrin, wohnhaft in Siegen.
Gelernter Architekt aber gelebter Musiker und Bassist. Absolvierte ebenfalls den „Kontaktstudiengang für Popularmusik“ in Hamburg aus dem z.b. „Wir Sind Helden“ hervorgegangen sind.
Weiterhin ist er Dozent der Worship-Academy in Altensteig
und fester Bestandteil der „Arne-Kopfermann-Band“. Spielte mit Sarah Brendel (“Be With You”), Daniel Jacobi, Paragraph 117/Vereinigte Arroganz (“S.I.N.G.L.E”), nach wie vor mit Abba A Life, Jennifer Martin, Timothy James Meaney, oder auch mal bei Martin Pepper, Judy Bailey, Jo Jasper etc.
Leitet den Kindergottesdienst-Lobpreis seiner Home-Church (Calvary Chapel Siegen).


Matthias Gräb (Masterdozent für Bass)

Matthias Gräb

Die musikalische Laufbahn des in Siegen geborenen Bassisten begann mit einer Schülerband, die Bundesweit agierte und mehrere Musikpreise gewann. Es folgten unzählige Tourneen und Studio-produktionen mit unter anderem: Paul Field, Michelle, Arne Kopfermann, Lothar Kosse, Cae, Roland Kaiser, Helmut Jost Band, Edwin Hawkins, Andrae Crouch, Nelson Müller, Danny Plett. Er gehört nun seit mehr als 12 Jahren zur festen Band von Andrea Berg.

Matthias Gräb ist ein sehr vielseitiger Bassist, der sich nicht auf einen bestimmten Musikstiel festlegt. So kommt es auch, dass er bei den unterschiedlichsten CD und Tour-Projekten zu Hause ist. In Workshops gibt er als Dozent seine Erfahrungen, die er im Laufe der Zeit gesammelt hat, weiter. Mittlerweile hat er auf zahlreichen CDs den Bass bedient.


Martin Varnholt (Masterdozent für Bass/Akustik Gitarre)

600px_0004_Martin Varnholt


Frieder Jost (Masterdozent für Gitarre)

Von 1976 bis 1989 gab er mit der Gruppe “Damaris Joy” europaweit ca. 1250 Konzerte. Es folgten Live-Auftritte mit verschiedenen Musikern (Paul Field, Susan Ashton, Barry Mc Guine, Jessey Dixon, Cae Gaunt, Helmut Jost) auf vielen Festivals bzw. Tourneen (Flevo Festival – NL) u.v.m. sowie mit heimischen Bands (“Pieps and Friends”, “Shake Well”, “Middle of the Hees”). Im Herbst 1999 hat er bei einer zweimonatigen Tournee mit Peter Hofmann und Anna-Maria Kaufmann erfolgreich mitgewirkt. Er hat ca. 350 LPs, CDs, MCs mit nationalen und internationalen Musikern aufgenommen. Neben der Haupttätigkeit als Gitarrist arbeitet er als Background-Sänger, Workshopleiter, Komponist, Arrangeur und Produzent. Seit 1995 ist er ebenfalls mit dem Projekt “Händel meets Pop” (Messias) auf Tour sowie im Studio und TV. Studioaufnahmen für verschiedene Werbespots (Mobilat, Ford, Deichmann, Lada und Mitsubishi).


Maximilian Schäfer (Masterdozent für Gitarre)

Maximilian Schäfer
Die musikalische Karriere ursprünglich auf dem Klavier gestartet, begann Max mit 16 Jahren Gitarre zu spielen. Damit entdeckte er das “Instrument seines Herzens” und als Autodidakt verbrachte er viel Zeit mit YouTube-Tutorials und endlosen Jamsessions. Nach seinem Abitur begann er ein Musikstudium an der Rock-Pop-Jazz Akademie in Gießen, was er als staatlich-geprüfter Instrumentalmusiker und -pädagoge im Hauptfach E-Gitarre erfolgreich absolvierte. Bei Peter Fischer als E-Gitarrendozent wurde sein bisheriges Wissen mit durchdachten Konzepten ausgebaut und er konnte bei Peter Autschbach und Michael Sagmeister wertvolle Jazz-Erfahrungen sammeln. Neben seiner hauptberuflichen Tätigkeit als Gitarrenlehrer, betreibt er einen eigenen YouTube-Channel unter dem Namen “Maxmachtmusik”. Als Gitarrist spielt er in seiner Gemeinde (Calvary Chapel Siegen) regelmäßig im Gottesdienst und leitet außerdem die Lobpreisband “unglaublich”. Dort schreibt er eigene Stücke und tüftelt leidenschaftlich gerne Arrangements und Songideen aus! Regelmäßige Konzerte in Siegen gibt er mit groovendem deutschsprachigem Soulpop in der Band “Jean Clare”.


Stefan Weyel (Masterdozent für Klavier)

Stefan sw Als Stefan 1988 mit seiner damaligen Band “No Limit” sein erstes Studioalbum unter Produzent Helmut Jost aufnahm, war sein Weg als Musiker vorgezeichnet. Neben seiner Tätigkeit als Keyboarder diverser Bands war er u.a. mehrmaliger Seminarleiter für Keyboards, Arrangement, Programming und Sound Design am Christian Artists Symposium in Doorn.
Nach fast 15-jähriger Bühnenabstinenz, während der er fast ausschließlich als Produzent und Studiomusiker tätig war, hat er sich nun wieder einem neuen Live Projekt gewidmet.
Neben seinem Job als Musiker und Klavierlehrer ist er außerdem Teilhaber der HiFive Studios, Siegen.


Stefan Rode (Dozent für Keyboad/Klavier)

Stefan M Rode (2016)

Ich heiße Stefan M. Rode bin 27 Jahre alt und studiere Betriebswirtschaftslehre auf Marketing- und Medienmanagement an der Universität Siegen. Neben dem Studium bin ich leidenschaftlicher Songwriter und habe meine Schwerpunkte im Bereich Keyboard, Gitarre und Gesang. Außerdem bin ich Worshipleiter in der Urchristlichen Gemeinde Siegen e.V..

Am Herzen liegt mir vor allem bei der Musik, dass viele Menschen von ihr berührt werden und ich meinen Glauben an Jesus dadurch bezeugen kann. Sehr wichtig ist mir dabei auch die kreative Förderung von jungen Musikern und Musikbegeisterten und gerade bei der Eigenart Musikschule eröffnet sich für die Schüler eine Möglichkeit auf professionelle und individuelle Art in ihrer Herangehensweise, einen nachhaltigen Grundstein in der Entwicklung der eigenen musikalischen Fähigkeiten zu legen und zu festigen. 


Katrin Lauer (Masterdozentin für Gesang)

600px_0005_Katrin LauerBaujahr 1975, verheiratet mit Alex, wohnhaft in Siegen.
Absolvierte ein Lehramtstudium mit Schwerpunktfach Musik. studierte danach Jazz-Rock- Pop-Gesang an der „Hogeschool voor de Kunsten“ in Arnheim, NL. Sie ist Dozent der Worship-Academy in Altensteig und die weibliche Stimme der „Arne Kopfermann-Band“. singt außerdem bei Lisa Shaw (Lesch), 4 Farben Blau (Jazz) u.a. und leitet Lobpreis in ihrer Church (Calvary Chapel Siegen). Arbeitet als Studio-Sängerin (Arne Kopfermann, Pro Joe/ Jo Jasper, Chillout Worship, In Love With Jesus, Du Bist Herr etc.)


Svenja Klein (Dozentin für Gesang)

600px_0000_Svenja KleinSie selbst hat von 2003 bis 2011 eine private Gesangsausbildung genossen, ist seit ihrem 16. Lebensjahr in einer christlichen Rock-und Pop Band als Sängerin aktiv und hat, unter anderem, mit dieser mittlerweile eine Vielzahl von Auftritten absolviert. Außerdem leitet Svenja den Musikbereich des Vereins “Sinnvoll Unterwegs e.V.” und gibt dort Kurse für musikalische Frühförderung.

Svenja sagt über sich:
Das Singen ist seit vielen Jahren ein sehr wichtiger Teil meines Lebens. Weil ich selbst erlebt habe, dass es möglich ist, stimmliche und damit auch persönliche Grenzen zu erweitern, ist es mir ein Herzensanliegen, anderen genau dabei zu helfen. Wenn Du also bereit bist, neues “stimmliches” Land zu betreten, dann bin ich da um Dir zu helfen.


Catalina Uloth (Junior-Dozentin für Gesang)